www.mamboteam.com
English
Nordlicht arrow Nordlicht arrow Zu den Inhalten der nordlicht - Seiten
Samstag, 23. September 2017
 
 
Zu den Inhalten der nordlicht - Seiten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Dominique   
Sonntag, 6. April 2008

An dieser Stelle finden sie in Zukunft Informationen über neue Inhalte und Funktionen unseres Internetauftrittes. Wir erläutern hier die Informationen und Funktionen, die  öffentlich nutzbar sind.

Die neuen nordlicht - Seiten sind ständig im Auf- und Umbau begriffen. Bitte beteiligen  Sie sich über das Forum oder die Kontaktadresse an der Entwicklung hin zu einer anregenden und informativen  Fundstelle für sozialpsychologische Beiträge zu Klimaschutzinterventionen und zum Partizipativen Sozialen  Marketing (PSM).

Nachhaltiger Tourismus. Bitte helfen Sie, die Seite

  Maritimes Viertel Kiel

zu verbreiten !

Initiative Maritimes Viertel Kiel

Die Aktion zum Mitmachen

Klimaschutzregion Kiel

Klimaschutzprojekte und -aktionen

Das Klimaschutz-Netzwerk 

Energie- und Nachhaltigkeitskonzepte

klimaki.gif

Auf diesen Seiten befindet sich die Abteilung Werkstatt. Hier stellen Arbeitsgruppen ihre Konzepte und Berichte zum Thema Klimaschutz vor. Der Klimaschutz ist in Lehrveranstaltungen der Sozialpsychologie und der Marktpsychologie integriert.

Die AG Stromwechsel hat ein Konzept für eine Ökostrom-Kampagne umschalten vorbereitet, mit der Studierende zum Wechsel auf Stromanbieter motiviert werden sollen, die Grünen Strom anbieten.

 

Die AG Via-Internet stellt unter anderem eine interaktive Präsentation für Jugendliche etc. vor, die über inhaltliche Aspekte des Klimawechsels informiert und Wege aufzeigt mit denen jeder Einzelne zum Klimaschutz beitragen kann. Zudem wurde in den letzten Monaten eine Checkliste zur Nutzung des Internets innerhalb sozialer Marketingkampagnen erstellt. - Die AG Schulprojekt arbeitet an einem Konzept für eine Unterrichtseinheit zum Klimaschutz, das zusammen mit Lehrer/innen entwickelt und erprobt werden soll. Alle Gruppen hoffen auf Feedback, Anregungen usw.. Bitte schauen Sie mal rein.   

Bei den Online-Publikationen handelt es sich um die Veröffentlichungen aus dem Projekt Klimaschutz zu z.T. interdisziplinären Forschungsprojekten, in denen es um die Umsetzung von Klimaschutz in privaten Haushalten, Betrieben und Kommunen geht. Relativ neu eingestellt ist hier der Beitrag Prose et al. (2000) Kommunale Akteure und soziale Netze.

Ein weiterer Schwerpunkt der Online-Publikationen liegt bei Design, Implementierung und Evaluation von sozialpsychologisch fundierten Interventionen zur Veränderung von Umwelt- und Klimaschutzverhalten. Im Vordergrund steht hier der Ansatz der Klimaschutzaktion nordlicht, die Strom- und Wasser sparen sowie ein umweltfreundlicheres Mobilitätsverhalten zum Gegenstand hat.

Zur nordlicht- Kampagne gehören auch die Materialien wie Flyer, Information für Multiplikator/inn/en sowie das System der sozialen bzw. regionalen Rückmeldung, das als „Motor" von nordlicht diente. Auch durch die Bereitstellung dieser Materialien wollen wir (potentiellen) Klimaschutz-Akteuren Anregungen zur Gestaltung  eigener Aktivitäten vermitteln.

Der Bereich Seminar ist den Teilnehmer/innen des Schwerpunktseminars "Soziales Marketing" (Institut für Psychologie, Uni Kiel) vorbehalten und erfordert eine Anmeldung,  die den Zugang zu internen, geschützten Seiten ermöglicht.

Die Ergebnisse der AGs bzw. Projektgruppen des Seminars können im Bereich Werkstatt öffentlich gemacht werden. Derzeit hat die AG Stromwechsel ihren Semesterabschlussbericht "Wechselkampagne zum Ökostrom" dort eingestellt. Die Gruppe möchte damit Anregungegn geben. Sie erhofft sich Feedback und konstruktive Vorschläge und besonders einen Austausch mit Personen und Gruppen, die an der gleichen Thematik arbeiten.

Am 08.August 2008 haben wir damit begonnen, eine Bibliographie aufzubauen, die diejenigen unterstützen soll, die Forschung zur Veränderung von Klimaschutzverhalten betreiben wollen und/oder bestrebt sind, die bestehenden Modifikationsansätze weiter zu entwickeln. Wir denken hier auch an Diplom- und Magisterarbeiten, empirische Praktika usw..

Die ausgewählten Links führen u.a. zu Hintergrundwissen über den Treibhauseffekt und seine Folgen, konkreten Handlungsmöglichkeiten zum Klimaschutz sowie aktuellen Klimaschutz-Kampagnen, die als Beispiel und/oder Mitmachmöglichkeiten gelten können.

Mit dem Forum sowie dem Kontakt- Angebot schließlich möchten wir Interessenten an der Verbesserung und Weiterentwicklung dieser Seiten beteiligen. Wir hoffen,  so einen gemeinsamen Beitrag dazu leisten zu können, dass Klimaschutzaktionen mit sozialpsychologischer Unterstützung noch wirksamer werden als bisher.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 2. August 2012 )
 
weiter >
 
Top! © 2008 Friedemann Prose
Betreuung der Seiten durch Dominique Schmidt
Top!